Samstag, 23. Juni 2007

Hallo Welt Teil II

Ich habe eine tolle, anstrengende, spannende, lehrreiche und…naja…ungewöhnliche Woche hinter mir. Mein Praktikum hat angefangen und ich hab eine Woche im Hotel gelebt (mit sündhaft teurem Internet...)! Ich habs mir schöner vorgestellt, aber es ist einfach ungewohnt irgendwo hinzukommen, nach der Arbeit, wo niemand wartet, nicht mal meine „Sachen“ - und wo ich morgens ein leckeres Frühstück bekomme:-) (eindeutig größter Pluspunkt!). Jedenfalls erwartet mich nächste Woche noch mal dasselbe, und dann ziehe ich in eine vier Männer WG – HA!
Münster ist echt eine schöne Stadt, auch wenn sie nach acht Uhr leicht ausgestorben wirkt. Ich bin mir sicher, wir werden uns noch mehr anfreunden!
Um nicht ganz allein zu sein, hab ich mir natürlich ein Scrap-Überlebenspaket gepackt, aber ich war meistens zu geschafft und wollte einfach nur essen und nix machen;-)! Etwas ist aber doch so fast entstanden (Foto folgt).

Und es wird ja fast zur Tradition, dass mich immer tolle Pakete erwarten, wenn ich nach Hause komme (Ich gebs zu, ich trage eine gewisse Mitschuld...*g*):

ELSIE ist bei mir!!!

Ich komm gerne nach Hause:-)!

Kommentare:

  1. Schön, dass du dich wohl fühlst - auch wenn du soooo weit weg bist ;).
    Und die Sache mit den 4 Männern hört sich interessant an ... halte uns auf dem Laufenden.

    AntwortenLöschen
  2. tztzttz, Männer-WG?!?!?
    Geniesse das tolle Hotel Frühstück und hoffentlich fühlst Du Dich weiterhin wohl in Münster - ist das eigentlich für lange, für immer oder nur fürs Praktikum!??

    AntwortenLöschen
  3. oh, Männer WG, und dann gleich 4 Stück... na da bin ich gespannt *g*

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich bin auch echt gespannt!
    Maren, ich weiß noch nicht wie lange, erstmal fürs Praktikum und dann werde ich sehen, wie sich das entwickelt.

    AntwortenLöschen