Freitag, 6. April 2012

Sonne!

Ich brauch Sonne! Und das musste irgendwie verscrappt werden...die Erinnerung an den wundervollen portugiesischen Strand vom letzten Sommer:


Die Buchstaben habe ich auf weißem Cardstock mit einem Versamark-Stempelkissen gestempelt und mit transparentem Embossingpulver embosst und später mit Wasserfarbe drüber gemalt. Das sieht so schön frisch aus!


Und wo ich gerade bei den bunten Farben war, habe ich weiter mit Crate "Random" gespielt:


Das "Mittelteil" ist auf Basis eines Restes von Chipboard entstanden. Ich habe einfach alle "Teile" von einem Chipboard-Bogen rausgenommen und den Rahmen auf ein Stück Kraft-Cardstock gelegt und mit weißem Mister Huey besprüht. Übrig bleiben die "Negative". War das irgendwie verständlich...?!
Naja, anschließend habe ich noch mit dem Cutter ein paar Teile ausgeschnitten und Patterned Paper dahinter geklebt. Und lauter kleines KlimBim-Zeugs dazugefügt :-).


Und dieses wunderschöne lange Wochenende werde ich hiermit verbringen. Wünscht mir Glück :-)!

Schöne Ostern wünsche ich euch!!

Kommentare:

  1. sommerfrisch und soooooooooo hammer.
    super super schön....

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll!!! Echt genial. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen