Sonntag, 1. Juli 2012

Bücher 2012 - 1.Teil

Halbzeit :-)!! Nadines Post hat mich wieder daran erinnert, dass ich ja mal auf meinem Blog die von mir gelesenen Bücher verewigen wollte. Und da passt doch so ein erstes halbes Jahr als Meilenstein.

Also hier meine bisher in 2012 gelesenen Bücher mit klitzekleiner Bewertung:

* - öde
** - geht so
*** - schön unterhaltsam
**** - Wahnsinn! Lesen! Sofort!

Nele Neuhaus - Die unbeliebte Frau ***
Sarah Kutther - Kolumnen ****
Nele Neuhaus - Mordsfreunde ***
Ferdinand von Schirach - Verbrechen ***
Herman Koch - angerichtet **
Alexandra Reinwarth - Das Glücksprojekt ***
Wolfgang Herrndorf - Tschick ********* (Noch Fragen? ;-)
Nele Neuhaus - Tiefe Wunden ***
Doris Dörrie - Und was wird aus mir? ***
Rolf Dobelli - Die Kunst des klaren Denkens ****
Paul Watzlawik - Anleitung zum Unglücklichsein **
Nele Neuhaus - Wer Wind sät *** (jetzt hab ich alle von ihr gelesen - schöne, unterhaltsame, spannende Krimis aus dem Wetterau - also nur zu empfehlen)

Wer ein paar Tipps hat - immer her damit :-)!

Kommentare:

  1. Noch kein Kommentar - hier ist der erste. Also die Krimis von Nele Neuhaus aus der Wetterau sind der Knaller - kurzweilig, sehr spannend und man kann einfach nicht pausieren. Von mir 4 Sterne -Deine Mum

    AntwortenLöschen
  2. "Die Kunst des klaren Denkens" habe ich auch gerade gelesen und finde ich gut. Ab jetzt passieren bestimmt keine Fehler mehr ;-)

    Der "Wolfgang Niendorf" veröffentlicht ja auch viel unter dem Pseudonym "Wolfgang Herrndorf"...

    AntwortenLöschen
  3. Herrje! Das hab ich natürlich gleich mal geändert...Tse.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, son einen Post finde ich ja mal total genial ... Buchtipps sind immer Schick, danke dir :-)
    LG Iris

    AntwortenLöschen