Freitag, 19. Juli 2013

Lomography-Workshop mit der Spinner 360°

Vor drei Wochen (am Tag der Kamera! Ha! Danke Dana für den Hinweis :-) war ich im Lomography Store in Berlin und hatte mich für einen Workshop angemeldet. Einfach so, weil ich mal Lust hatte so eine Kamera auszuprobieren. Oder überhaupt was auszuprobieren ;-).

Wir haben uns mit der Spinner 360 ausgetobt. Eine wohl etwas andere Kamera. Eine Kamera, die man in der Hand hält und die sich während des Auslösens 360 Grad um sich selbst dreht und damit wahnsinns Panorama-Fotos macht. Ach und eine analoge Kamera (herrje - daran muss man sich erst mal wieder gewöhnen!).

Wir sind zum ausprobieren auf das Tempelhofer Feld gegangen - leider war nicht so wirklich schönes Wetter, aber es war echt spannend! Wie ungewöhnlich das war, dass man sich vorher überlegen muss, was man fotografiert! Und da die Kamera sich 360 Grad um sich selbst dreht, muss man vorher auch mal überlegen, was wohl alles auf dem Foto drauf ist ;-).

Und natürlich kann man dann nicht mal eben schauen, wie das Bild geworden ist - könnt ihr euch das noch vorstellen??? Ich war unglaublich gespannt, als ich die Fotos abgeholt habe! Und hier ein kleiner Ausschnitt aus den Ergebnissen (am besten rauf klicken, dann werden sie größer):

 

 

Wenn ihr einen Lomography Store in der Nähe habt, kann ich nur empfehlen - probiert das aus :-)! Ich weiß noch nicht, ob ich mir jetzt auch eine Lomo-Kamera kaufe (dafür habe ich meine Kamera und mein iphone dann doch zu gern ;-), aber ich überlege noch. Die Ergebnisse sind doch echt einzigartig :-)!

Danke an farbrauschen für den tollen Workshop!

Kommentare:

  1. Das sieht sehr interessant aus. Ja, irgendwie kann ich mir das gar nicht mehr vorstellen, das Foto nicht gleich zu sehen. Vielleicht probiere ich es mal aus. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ja das war sehr passend mit dem Kameratag :) Ich finde die Bilder auch sehr cool - sicher nichts für jeden Tag, aber mal hin und wieder auf Reisen oder auf Fotosafari. Das erste ist wirklich hübsch geworden!

    AntwortenLöschen