Mittwoch, 8. Januar 2014

#samstag16uhr

Zu Beginn dieses Jahres wollte ich gerne eine Fotochallenge starten. Irgendwas, das ich durchhalten kann und das mir ein regelmäßiges Foto beschert, auf das ich am Ende des Jahres zurückblicken kann.

Deshalb *tadadaa* gibt es auf Instagram jetzt den Hashtag #samstag16uhr. Ich fotografiere, was am Samstag um 16 Uhr so los ist um mich rum. Das wird bestimmt spannend am Ende des Jahres die 52 Fotos anzuschauen. So die Theorie ;-).

Den Anfang habe ich am Samstag auf dem Teufelsberg in Berlin gemacht. Das ist ein tolles Ziel für einen kurzen Natur-Ausflug in Berlin. Und wenn man Drachen steigen lassen will (oder Segelflugzeug fliegen will, wie auf dem Foto ;-). Und wenn man alte Ruinen anschauen will. Und wenn man Angst vor Wildschweinen haben will :-) (wir haben aber keine gesehen...).


Vielleicht will ja jemand von euch mitmachen? Vielleicht auch zu einer anderen Zeit an einem anderen Tag?

Kommentare:

  1. Coole Idee! Ich habe mir vorgenommen, wöchentlich ein Sonntags-Foto zu machen.
    Viele Grüße, Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee. Ich bin gespannt, wie abwechslungsreich das bei dir wird.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen