Donnerstag, 13. März 2014

Berliner Philharmonie

Manchmal muss ich einfach drauf los manschen. Und das war bei diesem Layout der Fall ;-). Strukturpaste mit einer Mask ab den Hintergrund, Gesso und goldene Acrylfarbe drauf, Kleckse und durchatmen! Haach. 


Und dann habe ich mir gerade vorgenommen auf jeden Fall sofort meine liebsten neuen Scrapsachen zu verscrappen. So war das mit diesen Vellum-Kreisen in der Mitte des Layouts und dem "Happy"-Pfeil! Auf einem Layout sind die Sachen schließlich viel besser aufgehoben, als in der Bastel-Kiste (äh ...Zimmer ;-).


Auf dem Layout habe ich unseren Besuch in der Berliner Philharmonie verscrappt. Wenn ihr mal in Berlin seid - geht da hin! Das war ein wahnsinnig schöner Abend - tolle, berührende Musik in einer schönen Umgebung. Und so teuer ist der Eintritt auch nicht. Man muss nicht in der ersten Reihe sitzen, um die Musik zu "spüren". Da hat sich der Herr Scharoun schon gute Gedanken gemacht ;-).

Kommentare:

  1. Das ist sooo ein tolles Layout! Und auch irgendwie total stimmungsvoll, die goldenen Akzente machen das Ganze irgendwie so "atmospärisch"!

    Ich habe auch irgendwann mal beschlossen, die ganzen schönen Sachen nicht zu horten, sondern zu verbrauchen! Das ist in der Tast viel toller. Komischerweise braucht man für diese Erkenntnis offenbar ein paar Jahre. *kicher*

    AntwortenLöschen
  2. oh wow ist das genial...die Farben, das Gematsche - es passt einfach alles perfekt zum Foto... super super schön

    AntwortenLöschen